Ein erfolgreicher Tag für die Zukunftsregion Rupertiwinkel

    Schnetzer

    Prominent besetzt war die Veranstaltung „Landwirtschaft Rupertiwinkel miteinand“ am Waginger Handwerker- und Bauernmarkt. Neben der Bürgermeisterin und den Bürgermeistern der umliegenden Gemeinden war am vergangenen Sonntag auch die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber zur Abschlussveranstaltung des regionalen Beteiligungsprojektes „Bauernrats-Prozess“ gekommen.

    Bei goldenem Oktoberwetter lockten die hochkarätigen Gesprächspartner und das abwechslungsreiche Programm ein großes Publikum nach Waging. Die Stimmung auf der für die Region zukunftsweisenden Veranstaltung war entsprechend gut.  Der so wichtige Austausch zwischen Landwirt/-innen und Verbraucher/-innen fand ganz unbeschwert statt. Zwar war dies die Abschlussveranstaltung des Bauernrats-Prozesses, doch jetzt geht es erst richtig los mit der Umsetzung der Zukunftsthemen. Alle Landwirte/-innen, Verbraucher-/innen und Bürger-/innen sind herzlich eingeladen, sich an einem der Zukunftsprojekte zu beteiligen.

    Meldet euch ganz einfach bei uns: ile(at)zukunftsregion-rupertiwinkel.bayern oder 08685/ 77939-60.

    Vielen Dank euch allen für das „Miteinand“ am Sonntag:

    Landwirtinnen und Landwirte

    Bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber

    Bürgermeisterin und den Bürgermeistern unserer Zukunftsregion Rupertiwinkel

    Tanja Schnetzer, Cordula Riener-Tiefenthaler, Annie Weber, Michael Obermeier, Franziska Straßer, Ralf Enzensberger

    Antonia, Sarah und Michel

    Professor Dr. Alois Heißenhuber (TU München)

    Christian Fuchsgruber (BBV LandSiedlung)

    Stefan Huber (Maschinenring Laufen)

    ILE Zukunftsregion Rupertiwinkel

    Chiemgau GmbH

    Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

    Regionalwerk Chiemgau Rupertiwinkel

    Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege im Rupertiwinkel

    Alle Nachrichten